Presse/Termine
RSS | Kontakt | Impressum | Datenschutz| Sitemap

PRESSE

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43

Niklas Meisenzahl - Vizesportler des Jahres 2012

09.02.2013

Nach dem Titel des Bundesendlaufsiegers und des Deutschen Junioren Slalom Vizemeisters, folgte nun noch die Nominierung zur Wahl des Sportler des Jahres 2012.
Nach ca. 3 Wochen wurden die Leitungen geschlossen und das Ergebnis verkündet:

Niklas Meisenzahl wurde zu sein zwei bestehenden Titeln noch Vizesportler des Jahres 2012, hinter dem Olympiateilnehmer Lars Harting.

Niklas bedankt sich bei allen, die für ihn gestimmt haben!


ADAC Youngster-Cup 2013 - Automobilmotorsport ab 16 Jahren

28.01.2013

Um möglichst kostengünstig in die Automobil-Motorsport Sparte einzusteigen, schreibt der ADAC Schleswig-Holstein den ADAC Youngster-Cup aus, in dem gestellte Cup-Fahrzeuge zum einen geringe Kosten für die Teilnehmer entstehen lassen und zum anderen komplette Chancengleichheit herrscht.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter:

Informationsflyer zum ADAC Youngster-Cup 2013


Schöner "Abend des Motorsports" in Kiel

13.01.2013 - Kiel

Am Samstag, den 5. Januar 2013, wurden wie jedes Jahr die erfolgreichsten Motorsportler des vergangenen Jahres für ihre Erfolge vom ADAC aus geehrt. Auch der AC Nordfriesland war stark vertreten.

Der ACNF stellte gleich vier Fahrer, die geehrt wurden. Im Automobil-Slalom erreichte Björn Hansen den 3. Platz in der Meisterschaft des Youngster Cup 1. In der älteren Klasse setzte der ACNF mit seinen Fahrern ein deutliches Ausrufezeichen. Das komplette Podium von Platz 1 bis 3 belegten Fahrer des ACNF. Platz drei belegte Tobias Hinrichsen, den zweiten Platz erreichte Christoph Meves und den Titel "Landesmeister Schleswig-Holstein" erreichte Niklas Meisenzahl, der auch den Bundesendlaufsieg holte.

Auf dem Bild sind Björn Hansen, Tobias Hinrichsen, Trainer Peter Peters und Niklas Meisenzahl (von links) zu sehen. Christoph Meves konnte leider nicht an der Ehrung teilnehmen.

 


Wahl des Sportler des Jahres 2012 - Niklas Meisenzahl

05.01.2013

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet die sh:z eine Leserwahl bei der die Sportlerin, sowie der Sportler und das Talent des Jahres gewählt werden. In diesem Jahr tritt auch ein Motorsportler an, Niklas Meisenzahl, der 2012 den Deutschen Vizemeister und ADAC Bundesendlaufsieg im Automobil-Slalom nach Schleswig-Holstein holte.

Nun liegt es an Ihnen, Niklas Meisenzahl zum Sportler des Jahres 2012 zu wählen!

Abgestimmt wird per:

Telefon  - 0137808400715-06

SMS        - "sport nf 06" an die Telefonnummer 52020

Der Anruf bzw. die SMS kostet je abgegebener Stimme 0,50€ und die Leitungen sind bis einschließlich dem 27. Januar 2013 geöffnet!

Niklas bedankt sich im Voraus bei allen, die für ihn abstimmen!

 

 


Gelungene Adventsfeier des ACNF

16.12.2012 - Uelvesbüll


Am 3. Advent lud der ACNF wieder seine Mitglieder zur alljährlichen Adventsfeier nach Uelvesbüll ein. Nachdem Carsten Carstensen, 1. Vorsitzender des ACNF, die geladenen Gäste begrüßte, wurde das selbstorganisierte Buffet eröffnet, was für alle Beteiligten etwas bot - vielen Dank an alle helfenden Hände, die sich um das Essen bemühten!


Nachdem alle gesättigt waren, führte Peter Peters mit Ehrung der Platzierten und Clubmeister den Nachmittag weiter. Davor präsentierte Niklas Meisenzahl noch den seit diesem Jahr neu erstellten Internetauftritt des ACNF. Als Clubmeister 2012 gingen Pascal Behnke im Jugendkart-Slalom, Björn Nissen im Kart-Slalom Ü18 und Niklas Meisenzahl Automobil-Slalom heraus. Ebenso wurden auch die Platzierten geehrt, die alle jeweils einen Pokal bekamen. Des Weiteren wurde Björn Hansen vom ACNF für den Titel "Landesmeister Schleswig-Holstein - NOP" ausgezeichnet. Niklas Meisenzahl wurde zu diesem Anlass auch für seine vier großen Erfolge des Jahres geehrt. Besonders herausstechend sind dabei natürlich der Sieg des Bundesendlaufes und den Titel des Deutschen Junioren Vizemeisters im Automobil-Slalom.

Weiter ging es für die Kinder und Jugendlichen beim Adventslotto, wo Holger Cohrs für reichlich Gewinne sorgte, was für totale Spannung im raum sorgte, wenn die Zahlen von Heidi Meves oder Björn Nissen in den Raum geworfen wurden. Zum Ausklingen wurden noch einige Gespräche geführt, die ihr Ende gegen 16:30 Uhr fanden.

Es war wieder einmal eine gelungene Adventsfeier, die nur durch die vorhandenen Helferinnen und Helfer zu bewältigen war. Der ACNF bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfer und wünscht allen einen guten Rutsch in das Jahr 2013 und viel Erfolg und Gesundheit!

 

Einige Impressionen lassen sich unter folgendem Link finden:

 Adventsfeier des ACNF 2012

 


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43